Chakra Healing

Chakras sind feinstoffliche Energiezentren in unserem Körper, die neben ihrem energetischen auch einen physischen Aspekt haben.
Die Wissenschaft der Chakras bildet die Grundlage sowohl für die traditionelle chinesische Medizin als auch für das indische Ayurveda oder die Praxis des Kundalini Yoga.

Diese tiefe Verbindung zwischen Geist und Körper kann als Energiefluß in unserem Zentralkanal vom Kopf bis in die Füße wahrgenommen werden.

Schocks und Traumata - emotionaler oder physischer Art - können diesen Energiefluß in uns stören.

Wenn wir unsere Awareness auf diese Stellen richten und die vorliegenden Störungen und Imprints erkennen, geschieht eine natürliche Selbstheilung.
Da jedes Chakra hat auch seine natürliche Farbe besitzt, kann Farbe den Prozeß der Selbstheilung unterstützen.
Der wichtigste Schlüssel für unsere Gesundheit und Wohlbefinden sind Awareness und Meditation.

 

Einzelsitzung

ca. 120 Minuten | 100,– €